29. Oktober 2019

«Seenotrettung: Erzählungen und Eindrücke»

Am 6. November um 18 Uhr laden SOS MEDITERRANEE Schweiz und das sphères zur Vernissage der Fotoausstellung «Seenotrettung: Erzählungen und Eindrücke» ein. An diesem Abend wird SOS MEDITERRANEE wird einige Worte zur Ausstellung, zum Thema Seenotrettung und zur Situation im Mittelmeer sagen sowie für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Ausstellung ist bis zum 27. November zu sehen. Sie besteht aus Bildern, die von Fotografen zwischen 2016 und 2018 an Bord des Rettungsschiffes Aquarius aufgenommen wurden. Diese Bilder sind durch Erzählungen von Geretteten und Seenotrettern*innen ergänzt.

Wir wollen den Menschen, die an Bord der Aquarius aufgenommen wurden, ein Gesicht geben und die Herausforderungen der Seenotrettung aufzeigen. Wer sind die Menschen, die die Überfahrt des Mittelmeers gewagt haben? Warum haben sie diese trotz des hohen Risikos auf sich genommen? Woher kommen sie und was haben sie durchgemacht? Was erzählen die Seenotretter*innen? Welche Erfahrungen haben sie gemacht?

Neugierig geworden? Dann komm auch du vorbei!

6. bis 27. November, Sphères, Zürich