Warum für BfA spenden?

Wenn Du Dein Geld einer anderen wohltätigen Sache überschreibst, finanzierst Du damit zahlreiche Familienpapis, die zum Buchhalter, Sekretär oder Sachbearbeiter berufen sind. Bei uns dagegen fliesst kein Rappen in die Administration, sondern wird vollumfänglich für Infrastruktur, Verbrauchsmaterial oder das Stipendienwesen ausgegeben.

Mit weniger als einer halben Stunde bezahlter Arbeit im Monat kannst du mithelfen, dass wir Lehrmaterialien, Schreibmaterial, Computer, Toilettenpapier, Haushaltsartikel und was es sonst noch an einer Schule braucht, finanzieren können. Wenn du willst, kannst du selbst vorbeikommen, um zu sehen, was mit Deiner Spende alles möglich wird.

Unser Geiz als Steuerzahler gegenüber abgewiesenen Asylbewerbern hat dazu geführt, dass die Sozialhilfe auf deren Kosten entlastet wird. Das bedeutet konkret, dass sie in unterirdische Notunterkünfte gepfercht und systematisch zermürbt werden. Asylsuchenden und Sans-Papiers, die sich in der Organisation des Projekts engagieren, zahlt die ASZ das Ticket für den öffentlichen Verkehr. Mit einer Spende an uns hilfst du also mit, dass sie die ehemaligen Zivilschutzanlagen verlassen können.