Wir schweigen nicht länger - Veranstaltung gegen Racial Profiling im MAXIM Theater

Vorsicht, dieser Event könnte Ihr weisses, mitteleuropäisches Weltbild gefährden!

Spendet für die Autonome Schule Zürich!

Letztes Jahr war das Flüchtlingsthema breit in den Medien und die Autonome Schule Zürich schrieb mit ihrer Raumsuche auch ein wenig Stadtgeschichte. In der Folge erhielten wir so viel Anerkennung und solidarische Unterstützung von privaten Spender*innen, dass Ende Dezember genug in der Kasse war, um mutig einen Mietvertrag für die Räume am Sihlquai 125 zu unterschreiben. Dies schafft nun eine neue Form der Verpflichtung – und der Vorsprung vom Vorjahr schrumpft schnell dahin.

Stop #RacialProfiling! Statement der ASZ zum Prozess von Mohammed Wa Baile

Wir stellen uns hinter Mohamed Wa Baile, der sich vor Gericht verantworten muss, weil er den Mut hatte sich einer rassistischen Polizeikontrolle zu widersetzen. Wir wissen, Mohamed ist kein Einzelfall, tagtäglich erleben viele Menschen in Zürich, und in der ganzen Schweiz, Diskriminierung wegen ihrer Herkunft, ihres Aussehens, weil sie als „fremd“ angesehen werden. Darum steht Mohamed auch stellvertretend für alle vor dem Gericht.

Das beste Hotel Europas auf Tour

Nach sechs Monaten City Plaza in Athen berichten UnterstützerInnen und ehemalige BewohnerInnen auf Veranstaltungen in Deutschland und der Schweiz von ihren Erfahrungen. Am 25.11. kommen sie in die ASZ.

Fight Racial Profiling! Projektwoche der ASZ

Vom 31. Oktober bis 5. November 2016 findet in den Räumen der ASZ eine Projektwoche über Racial Profiling statt.
From Oktober 31 to November 5, 2016 a project week on racial profiling will take place at Autonome Schule Zurich.

15.11. 19h: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs «Migration ohne Grenzen» in der ASZ

Wir freuen uns sehr, am Dienstag, 15. November (19h) das Denknetz zur Vernissage seines Jahrbuchs Migration ohne Grenzen in der ASZ begrüssen zu dürfen.

NEU: Die Papierlose Zeitung als Online-Projekt!

Auf www.papierlosezeitung.ch gibt es von nun an regelmässig neue Texte zu lesen. Check it out!

1. Oktober: Alle zur Grossdemo für das Recht auf Asyl in Lausanne!

Grossdemo für das Recht auf Asyl
Samstag 1. Oktober um 15 Uhr in Lausanne

Stopp den Dublin-Abkommen! Stopp den Verletzungen der Menschenrechte!

Unkonferenz der Autonomen Bildung an der ASZ

 
Am Wochenende vom 14./15./16. Oktober findet in der Autonomen Schule Zürich die erste Unkonferenz der Autonomen Bildung statt. Das Ziel ist die Vernetzung von Projekten, welche sich mit selbstorganisierter Bildung auseinandersetzen. Die Unkonferenz schafft einen Raum, um sich über Ideen, Projekte, Probleme und Visionen auszutauschen.
 

Kanton Zürich verfügt in grosser Zahl Freiheitsbeschränkungen gegen Bewohner*innen der Notunterkünfte – Ein Statement der Autonomen Schule Zürich (ASZ)

Seit einiger Zeit bekommen die Bewohner*innen der Notunterkünfte (NUK) im Kanton Zürich in grosser Zahl Verfügungen ausgestellt, die sie per sofortiger Wirkung auf das Gemeindegebiet ihrer Unterkunft eingrenzen. Sollten sie sich dieser Anordnung widersetzen, können sie mit hohen Geldbussen sowie bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft werden. Diese Praxis ist nicht nur absolut unverhältnismässig sondern zudem extrem willkürlich und dilettantisch.

Seiten

Subscribe to Autonome Schule Zürich RSS